iDrifter

Das Programm iDrifter dient zur kontinuierlichen Überwachung der Position (Ankerfix) für ankernde Yachten. Das Programm stellt die aktuelle Drift der Yacht in Relation zum Anker grafisch dar – wählbar entweder als Radar- oder Kartendarstellung in Google Maps.

Die aktuelle Position relativ zum Anker wird hierzu einmal pro Sekunde ermittelt und als Punkt auf der Anzeige dargestellt. Wenn eine vom Skipper frei einstellbare Entfernung vom Ankerfix überschritten wird, ertönt ein akustischer Alarm.

Achtung
Dieses Programm dient nur als Hilfsmittel zur Navigation und zum sicheren Ankern. Es ersetzt nicht die Seemännische Sorgfalt beim Ankern und nicht die Prüfung der sicheren Ankerposition durch die gebotenen seemännischen Prozeduren!

Nach dem Start der App wird ein Startbildschirm angezeigt. Auf diesem Schirm kann die Überwachung der Ankerposition in der Radar- oder Kartendarstellung gestartet werden. Dies geschieht über das Drifter- oder das Mapper-Symbol.
Im oberen Bereich werden folgende aktuelle Werte angezeigt:
• aktuelle Position
• aktuelle Geschwindigkeit (SoG)
• aktuelle Bewegungsrichtung (CoG)
• UTC-Zeit
• Alter der letzten Position
• eingestellte Mindestgenauigkeit
• aktuelle Genauigkeit der Position

Außerdem wird der aktuelle Kurs in einer Kompassdarstellung visualisiert.
Im Feld darunter werden bei laufendem Drifter- oder Mapper-Modul die
• Position des Ankerfixes,
• die aktuelle Entfernung zum Ankerfix
• die eingestellte Alarmschwelle
angezeigt.

PDF-Handbuch anzeigen

PDF-Handbuch herunterladen

 

.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*